Home / Osann Kindersitz

Osann Kindersitz


Osann KindersitzFrischgebackene Eltern, die sich nunmehr auf die Suche nach einem für ihr Kind passenden Kindersitz begeben, werden schnell feststellen: Nicht nur die Anzahl der Modelle von Kindersitzen ist äußerst vielfältig, sondern auch die der Hersteller. Ein Aspekt, der so manchen Elternteil schnell resignieren lässt. Aber das muss nicht so sein! Wir möchten Ihnen vielmehr insoweit helfen, als dass wir für Sie Licht ins Dunkeln bringen und Ihnen die einzelnen Modelle und vor allen Dingen auch Hersteller von Kindersitzen näher vorstellen. So können Sie sich einen ganz entspannten Überblick über die vielfältigen Angebote verschaffen und den für Ihr Kind besten Kindersitz heraussuchen. Im folgenden möchten wir Ihnen daher den Osann Kindersitz näher vorstellen. Hierfür werden wir Ihnen die einzelnen Vor- und Nachteile von einem Osann Kindersitz erläutern. Auch möchten wir es nicht missen, auf etwaige Unterschiede, die zwischen einem Osann Kindersitz und denen anderer Hersteller bestehen, hinzuweisen. So können Sie sicher sein, alle erforderlichen Informationen zu bekommen, um die richtige Kaufentscheidung treffen zu können!

Vor- und Nachteile von einem Osann Kindersitz

Ehe wir aber auf die einzelnen Vor- und Nachteile von einem Osann Kindersitz näher eingehen, möchten wir zunächst einige Worte zu dem Unternehmen, was sich hinter dem Osann Kindersitz verbirgt, verlieren. So können Sie sich einen ersten Eindruck über den Hersteller verschaffen. Eine Information also, die nicht selten erste Anhaltspunkte für die Qualität der Kindersitze liefert.

So begann das Unternehmen als Familienbetrieb am Bodensee. Im Laufe der Jahre entwickelte sich Osann zu einer international orientierten Unternehmensgruppe für Baby- und Kinderausstattung. Damit verfügt Osann über eine langjährige Tradition und Erfahrung. Denn seit 1980 wurden über fünf 20 Millionen Kinderautositze verkauft. Hierbei umschreibt Osann selbst seine Unternehmenswerte wie folgt: geprüfte Qualität nach neuesten Sicherheitsstandards, ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis und erstklassiger Service. Wir sind dem nachgegangen und haben den Osann Kindersitz auf seiner Vor- und Nachteile hin überprüft.

Vorteile

Und durchaus kann der Osann Kindersitz mit einigen Vorteilen aufwarten. So ist man bei Osann darum bemüht, bei dem Osann Kindersitz ein größtmögliches Maß an Sicherheit zu gewährleisten. Eigens hierfür wird der Osann Kindersitz in seinen vielfältigen Modellvarianten regelmäßig Tests im hauseigenen Crashtest-Center unterzogen. Osann selbst betont in diesem Zusammenhang, sich regelmäßig höheren Anforderungen zu stellen als es die ECE-Zulassung verlangt, um die Kindersitze noch sicherer zu gestalten.

Unser Tipp: Bei der ECE-Zulassung handelt es sich um eine europäische Zulassung, die Ihnen garantiert, dass der Kindersitz den gängigen Normstandards entspricht. Die derzeit aktuelle europäische Zulassung lautet ECE R 44/04. Sie erkennen diese Zulassung am Kindersitz an einer in der Regel orangefarbenen Prüfplakette. Daneben gibt es noch die daneben gültige I-Size Zulassung ECE R 129.

Als Plus in punkto Sicherheit ist zudem das sogenannte 5-Punkt-Sicherheitsgurtsystem, das bei einigen Modellen vom Osann Kindersitz verbaut ist, anzuführen. Hierbei handelt es sich um eine Mechanik, die an einen Formel-1-Cockpit erinnert. Das hat den Vorteil, dass die aus dem Motorsport bekannte Gurtstraffung für den Kindersitz adaptiert wurde. Hierfür werden zwei Hosenträgergurte mit geringem Kraftaufwand über den Oberkörper gespannt und mit den beiden Beckengurten sowie dem Schrittgurt im Gurtschloss verbunden. Insgesamt ist dieses Gurtsystem daher äußerst komfortabel. Denn zum einen ist es sicher, und zum anderen erlaubt es eine unkomplizierte Bedienung für die Eltern.

Apropos Bedienkomfort: Insbesondere vorteilhaft bei einem Osann Kindersitz ist allerdings das recht leichte Gewicht, dass auch häufige Fahrzeugwechsel komfortabel ermöglicht. Auch ist die Bedienungsanleitung beim Osann Kindersitz in der Regel leicht verständlich. Dadurch wird die Gefahr der Fehlbedienung deutlich minimiert.

Darüber hinaus ist in punkto Ergonomie anzuführen, dass der Osann Kindersitz über eine günstige Sitzposition für ihr Kind verfügt. Auch der Platzbedarf des Kindersitzes selbst ist durchaus akzeptabel. Im Hinblick auf Reinigung und Verarbeitung ist überdies positiv hervorzuheben, dass sich der Bezug leicht entfernen lässt. Im übrigen ist die Verarbeitung ausgesprochen gut.

Nachteile

Allerdings gibt es bei dem Osann Kindersitz auch Nachteile, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. So wurden, bei allem Bemühen um ein hohes Sicherheitsniveau, bei einigen Modellen vom Osann Kindersitz erhöhte Belastungswerte im Frontcrash sowie durchschnittliche Belastungswerte im Seitencrash festgestellt. Auch wurde in einigen Testberichten bemängelt, dass der Gurtverlauf ungünstig sei. Und: Bei manchen Modellen lässt sich der Kindersitz nur schwer mit dem Fahrzeug verbinden.

Darüber hinaus wird in ergonomischer Hinsicht teilweise bemängelt, dass die Beinauflage unkomfortabel und die Polsterung recht hart sei. Auch sei der Sitz insgesamt in manchen Modellvarianten sehr eng. Das kann natürlich dazu führen, dass sich Ihr Kind gerade bei längeren Autofahrten unwohl fühlt.

Darüber hinaus wird bei einigen Modellen vom Osann Kindersitz bemängelt, dass die Schadstoffbelastung leicht erhöht sei und überdies nur eine Handwäsche möglich ist.

Worin unterscheidet sich der Osann Kindersitz von denen anderer Hersteller?

Stellt sich sodann die Frage, worin sich der Osann Kindersitz von denen anderer Hersteller unterscheidet. An dieser Stelle möchten wir auf ein Ausstattungsmerkmal, das bei einigen Modellen vom Osann Kindersitz vorhanden ist, hinweisen, welches nicht selbstverständlich ist. So verfügen einige Modelle vom Osann Kindersitz über eine sogenannte Drehfunktion. Diese ermöglicht ein bequemes Einsteigen und Herausnehmen des Kindes. Dieses ist äußerst praktisch, wenn ihr Kind gerade schläft.

Und: Gerade im Vergleich zu den renommierten Herstellern ist der Osann Kindersitz preislich eher der unteren Kategorie zuzuordnen. Ohnehin ist gesamtbetrachtend festzuhalten, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis als gut einzuordnen ist. In diesem Punkt verspricht der Hersteller also nicht zu viel!

Fazit

Die Anzahl an Modellen und Herstellern für Autokindersitze ist heutzutage vielfältig. Einer der Kindersitze, die hierbei am Markt erhältlich sind, ist der Osann Kindersitz. Dieser ist in verschiedenen Modellvarianten erhältlich. Der Osann Kindersitz zeichnet sich in erster Linie durch ein äußerst faires Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Das ist allerdings nicht gleichbedeutend mit einer minderen Qualität. Vielmehr kann auch der Osann Kindersitz mit einigen Vorzügen gefallen. So ist der Hersteller Osann insbesondere darum bemüht, ein größtmögliches Maß an Sicherheit zu bieten. So führt er in einem eigens hierfür eingerichteten Test-Center eigene Crashtests durch. Gleichwohl fallen die Belastungswerte bei einigen Modellen im Falle eines Front- oder Seitencrashs nur durchschnittlich aus. In punkto Bedienkomfort kann der Kindersitz überdies durch ein leichtes Gewicht gefallen. Zudem ist die Sitzposition des Kindes regelmäßig gut. Gleichwohl sind in punkto Bedienkomfort und in ergonomischer Hinsicht auch vereinzelt Nachteile festzustellen. Diese sind allerdings nicht allzu gravierend. Zudem verfügt der Osann Kindersitz bei einigen Modellen über eine sogenannte Drehfunktion, welche ein bequemes Einsteigen und Herausnehmen des Kindes ermöglicht. Dieses kann einen echten Mehrwert bieten! Insgesamt handelt es sich um einen grundsoliden Kindersitz.