Home / Autositz Test

Autositz Test

Autositz TestJedem stolzen Elternteil auf dieser Erde wird eines besonders am Herzen liegen: das Wohl des jungen Nachwuchses! Und das natürlich in den vielfältigsten Situationen, die das Leben bereithält! Ob es nun das Leben in den eigenen vier Wänden ist oder aber auch unterwegs. Auch der Nachwuchs ist, wie wir alle, den unterschiedlichsten Gefahren ausgesetzt. Daher ist es erforderlich, durch gewisse Anschaffungen hier in einem gewissen Maß, soweit dieses jedenfalls möglich ist, Abhilfe zu schaffen. Das bedeutet konkret für die Reise im Auto, dass sich stolze Eltern in jedem Falle einen für ihr Kind passenden Autositz anschaffen sollten. Angesichts der vielfältigen Dinge, die es hierbei zu beachten gilt, ist dieses allerdings gar nicht so leicht. Daher möchten wir Ihnen an dieser Stelle mit unserem Autositz Test eine Hilfestellung geben. In unserem Autositz Test erläutern wir Ihnen daher, was einen guten Autositz ausmacht, nach welchen Kriterien wir in unserem Autositz Test getestet haben und worauf Sie beim Kauf zu achten haben.

Was macht einen guten Autositz aus?

Ein guter Autositz zeichnet sich durch mehrere Kriterien aus. Zweifelsohne ist allerdings die Sicherheit eines der wichtigsten Kriterien. Daher haben wir der Sicherheit in unserem Autositz Test unsere besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Einen ersten Anhaltspunkt liefert Ihnen insoweit das Prüfsiegel, über das der Autositz verfügt. In Europa sind insoweit gängig die ECE R Norm 44/04 sowie die I-Size Norm R 129. Was die Normen genau inhaltlich besagen, soll uns in unserem Autositz Test an dieser Stelle weniger beschäftigen. Nur soviel: Hierbei handelt es sich um die derzeit aktuellsten Prüfnormen, die Ihnen garantieren, dass der jeweilige Autositz zumindest die entsprechenden Zulassungsbedingungen erfüllt hat und somit einem gewissen Sicherheitsniveau entspricht.

Ein weiterer Anhaltspunkt über das Sicherheitsniveau des jeweiligen Autositzes können Ihnen darüber hinaus sogenannte Belastungswerte bei einem etwaigen Seiten- oder Frontalcrash liefern. Daher möchten wir Sie auch darauf in unserem Autositz Test aufmerksam machen. Auch möchten wir Ihnen in unserem Autokindersitz Test den Rat geben, die einzelnen Produktbeschreibungen der Autositze sorgfältigste durchzulesen. So können Sie sich über die jeweilige Sicherheitstechnologien der einzelnen Hersteller gut informieren.

Unser Tipp: Achten Sie beispielsweise beim Lesen der Produktbeschreibung, ob der jeweilige Autositz mit dem sogenannten ISOFIX System ausgestattet ist. Hierbei handelt es sich um ein besonderes Befestigungssystem, das den Kindersitz mit der fahrzeugeigenen Karosserie verbindet. Dieses ISOFIX System hat den Vorteil, dass es äußerst leicht zu bedienen ist und überdies den Kindersitz besonders fest im Fahrzeug verankert. Also ein wesentliches Mehr an Sicherheit!

Weitere Kriterien, die wir auch in unserem Autositz Test berücksichtigen, sind der Komfort für die Kinder, die Montage sowie die Verarbeitung des jeweiligen Sitzes.

Was meinen wir mit Komfort für die Kinder? Ganz einfach: Damit sprechen wir in unserem Autositz Test ergonomische Aspekte an. Hierbei geht es unter anderem um die Frage, wie es um den Sitzkomfort bestellt ist. Insbesondere dann, wenn Sie des Öfteren Ihr Kind in Ihrem Fahrzeug befördern oder aber auch längere Reisen auf sich nehmen möchten, sollten Sie darauf besonderen Wert legen. Daher möchten wir Ihnen in unserem Autositz Test auch nicht vorenthalten, dass eine unzureichende Ergonomie im schlimmsten Falle zu Gesundheitsschäden Ihres Kindes führen können. Denn insbesondere bei kleineren Kindern ist die Rückenmuskulatur noch nicht ausreichend ausgebildet, sodass eine rückenfreundliche Ergonomie erforderlich ist. Daher möchten wir Sie in unserem Autositz Test insbesondere auch für die ergonomischen Gesichtspunkte sensibilisieren.

Überdies sprechen wir in unserem Autositz Test mit dem Punkt „Montage“ den Aspekt der Bedienbarkeit an. Denn es ist wichtig, dass sich der jeweilige Autositz einfach montieren lässt und fest sitzt.

Unser Tipp: An dieser Stelle möchten wir Sie in unserem Autositz Test nochmals darauf aufmerksam machen, dass das ISOFIX System diesen Ansprüchen in besonderem Maße gerecht wird. Es bietet insoweit einen echten Mehrwert!

In punkto Bedienkomfort haben wir in unserem Autositz Test darüber hinaus aber auch noch andere Aspekte im Blick. Beispielsweise kann auch das Gewicht des Autositzes eine Rolle spielen. Denn nur, wenn dieses überschaubar ist, lässt sich der Autositz selbst komfortabel transportieren. Ein Umstand, der letztlich auch ihrem Rücken zugute kommen wird.

Und schließlich haben wir in unserem Autositz Test natürlich auch die Qualität und sonstige Verarbeitung des jeweiligen Autositzes berücksichtigt.

Nach welchen Kriterien haben wir in unserem Autositz Test getestet?

Wie es in der Praxis üblich ist, haben wir uns bei unserem Autositz Test an den zuvor genannten Qualitätskriterien, die einen guten Autositz auszeichnen, orientiert. Zusammengefasst sind dieses Aspekte der

  • Sicherheit,
  • Ergonomie,
  • des Bedienkomforts und
  • der Qualität sowie sonstigen Verarbeitung.

Und natürlich haben wir in unserem Autositz Test auch noch weitere Aspekte berücksichtigt, die dem einen oder anderen Autositz womöglich das gewisse Extra verleihen und Ihnen im Vergleich zu den Kindersitzen anderer Hersteller einzigartig machen. Denn gerade dieses sind nicht selten die Punkte, die Sie bei Ihrer Kaufentscheidung final beeinflussen.

Worauf muss ich beim Kauf achten?

Das ist eine Frage, die wir Ihnen in unserem Autositz Test natürlich ebenfalls beantworten wollen. Schließlich gibt es eine Reihe von Dingen, die es zu beachten gilt.

Zuvörderst möchten wir Sie in diesem Zusammenhang in unserem Autositz Test nochmals darauf hinweisen, dass die oben genannten Qualitätskriterien stets bei Ihrer Kaufentscheidung Berücksichtigung finden sollten. Denn nur so können Sie sicherstellen, dass Sie sich auch wirklich für einen qualitativ hochwertigen Kindersitz entscheiden.

Und: Wir haben in unserem Autositz Test bereits die Bedeutung der derzeit gültigen Prüfnormen ECE R Norm 44/04 sowie der I-Size Norm R 129 angesprochen. Sie sollten also zwinge darauf achten, dass der Autositz diesen Normvorgaben entspricht. Beobachten Sie auch sorgfältig die Entwicklung der Normvorgaben im allgemeinen. So können Sie vermeiden, an einen Autositz zu geraten, der einer veralteten Norm entspricht.

Zudem möchten wir Sie in unserem Autositz Test darüber informieren, dass das bereits erwähnte ISOFIX System erst seit dem Jahr 2013 für jedes Fahrzeugmodell verbindlich vorgeschrieben ist. Das bedeutet, dass es auch heute noch Fahrzeuge gibt, die mit diesem System nicht kompatibel sind. Werfen Sie also frühzeitig einen Blick in das Handbuch Ihres Fahrzeuges, um sicherzustellen, dass dieses auch wirklich ISOFIX-tauglich ist.

Fazit
Was können wir also als Fazit festhalten? Ein qualitativ hochwertiger Autositz zeichnet sich durch Kriterien wie Sicherheit, Ergonomie, Bedienkomfort und sonstige Qualität sowie Verarbeitung aus. Dieses sind Kriterien, denen wir auch in unserem Autositz Test unsere besondere Aufmerksamkeit geschenkt haben. Und: Wir möchten Sie an dieser Stelle in unserem Autositz Test nochmals darauf hinweisen, dass auch Sie diese Kriterien bei Ihrer Kaufentscheidung berücksichtigen sollten. Und achten Sie bitte darauf, dass der jeweilige Autositz den aktuellen Normvorgaben entspricht. Halten Sie sich insoweit auf dem Laufenden. Dann können Sie der Herausforderung, einen qualitativ hochwertigen Autositz für Ihr Kind zu finden, gelassen entgegen sehen.